Home
Offizielle Buchpräsentation mit Reinhold Messner

Manager müssen Mut machen - Mythos Shackleton

Führungskunst - Unternehmensphilosophie - Neuausrichtung

"Wenn die europäische Industrie Shackletons Leadership als Vorbild predigen würde, wäre sie auch in 10 Jahren weltweit führend." 
                                              Reinhold Messner zu Mythos Shackleton

Eine Expedition bricht ins Eismeer auf. Im Sommer 1914 entschwindet sie beinahe aus der Welt, um fast einhundert Jahre später in der Managementliteratur wieder aufzutauchen. Ihr Expeditionsteilnehmer ist der legendäre Antarktis-Forscher Sir Ernest Shackleton, Gentlemen, Charmeur und Abenteurer. Sein Charisma ist schon zu Lebzeiten berühmt. Sein Name wird oft mit dem Attribut "mythisch" bedacht.

Das Buch entführt den Leser in die spannende Begebenheit der schicksalhaften Endurance-Expedition, verknüft diese mit der Person Shackletons und der Polarforschung an sich. In diesem historischen Zusammenhang eingewoben ist seine Führungskunst, insbesondere unter dem Gesichtspunkt zentraler Fragen zu Unternehmensphilosophie und Neuausrichtung, begleitet und vertieft durch konkrete Fallbeispiele.

Ein Buch, das von der historischen Eismeerfahrt und Shackletons Person ausgehend einen Bogen spannt bis hin zu Wirtschaft und Management, überdies mit Elementen eines Abenteuerromans und atemberaubenden Originalaufnahmen der Expedition bereichert.

Viel Spaß beim Lesen.

Peter P. Baumgartner
Rainer Hornbostel

Impressum |
Offizielle Buchpräsentation mit Reinhold MessnerBuch6